X51039-099

Tour LT Jacket Montevideo-Air 2.0, light grey-dark grey

€379.95 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Jacket made of 600D polyoxford with leather reinforcements Polyester mesh lining with... more

Tour LT Jacket Montevideo-Air 2.0, light grey-dark grey

Jacket made of 600D polyoxford with leather reinforcements

  • Polyester mesh lining with water barrier
  • Adjustable elbow and upper arm width
  • Small mesh pocket on cuff
  • Waist and hip regulation
  • 7 outer pockets, 1 napoleon pocket
  • 3 inside pockets in the mesh lining
  • Large-scale ventilation system in the chest and back area including diverse air intakes and adjustment options
  • Reflective transfer prints
  • Removable connecting zipper
  • Shoulder and elbow protectors SAFETECH 421/520, certified according to EN 1621-1:2012, level 2
  • Back protector PROTECT 851, certified according to EN 1621-2:2014, level 2

Shell: 100% polyester
Shoulder/elbow: buffalo leather
Lining: 100% polyester

Contains non-textile parts of animal origin

19 Apr 2020

Die Perfekte Jacke mit der Hose für ausgedehnte Motorradtouren in Südamerika! Sie deckt alle Klimata vom Tropischen bis in Höhen von über 4'000 m ü. M. ab.

Die Perfekte Jacke mit der Hose für ausgedehnte Motorradtouren in Südamerika! Sie deckt alle Klimata vom Tropischen bis in Höhen von über 4'000 m ü. M. ab. Entweder macht man alle Lüftungen zu oder auf, oder man hat auch sehr viele Zwischenstufen um eine angenehme Körpertemperatur zu gewährleisten. Bei kaltem Fahrtwind ist die Austrennbare Solto-TEX® Membrane sehr zu empfehlen. Die vielen Taschen sind sehr funktionell und praktisch. Andere kleine Details wie die Sturmhaube und die greifbaren Druckknöpfe sind äusserst gut durchdacht. Alle Protecktoren sitzen genau dort wo sie sein müssen und sind gut gegen ein allfälliges verschieben gesichert. Was wirklich für mich das Ausschlaggebende zur Wahl dieses Modelles MONTEVIDEO-AIR 2.0 ist: Ich wohne in Bolivien auf 2'800 m ü. M. und hier auf den Höhen durch die Nähe zum Äquator ist die UV-Strahlung der Sonne extrem stark. Dunkle Motorradbekleidung heizt sich dadurch stark auf und lässt einen sogar bei Temperaturen von 10 °C schnell schwitzen, bei höheren Temperaturen ganz zu schweigen. Diese Begebenheit findet man in Argentinien, Chile, Bolivien, Peru, Ecuador und Kolumbien vor. Die Farbe dieses Anzugs ist durch seine durchgehende Helligkeit perfekt für diese Regionen geeignet und hilft dadurch den Komfort auf Motorradtouren in diesen Regionen enorm zu steigern. Dieser Effekt kann auch durch Ventilationsöffnungen nicht wettgemacht werden. Die meisten hellen Konkurrenzprodukte haben ausgedehnte dunkel oder schwarze Einschlüsse und das vor allem im Schulterbereich, was den beschriebenen Komfort merklich mindert. Die Farbe Hellgrau ist trotz der Helligkeit nicht sehr schmutzempfindlich. Das Preis-/Leistungsverhältnis dieses Produktes ist zudem optimal. Zusätzlich empfehle ich die PROTEKTOR FÜR HÜFTE TYP B LEVEL 1 für die Hosen zu bestellen. Ein Topprodukt, das den REDDOT - Award wirklich verdient hat!!!

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.